Übrigens

Alter Wein in neuen Bäuchen

Wenn sie sehen, wie viele sie sind, gibt es einen Aufstand gegen uns!

Römischer Senator auf den Vorschlag, alle Sklaven mit weissen Armbändern zu versehen, um sie besser erkennen zu können.

Hebt die Augen auf und zählt das Häuflein eurer Presser, die nur stark sind durch das Blut, das sie euch aussaugen, und durch eure Arme, die ihr ihnen willenlos leihet. Ihrer sind vielleicht 10.000 im Großherzogtum und eurer sind es 700.000, und also verhält sich die Zahl des Volkes zu seinen Pressern auch im übrigen Deutschland. Wohl drohen sie mit dem Rüstzeug und den Reisigen der Könige, aber ich sage euch: Wer das Schwert erhebt gegen das Volk, der wird durch das Schwert des Volkes umkommen.

Georg Büchner: Der Hessische Landbote

Advertisements
Standard

Ein Gedanke zu “Alter Wein in neuen Bäuchen

  1. derchalo schreibt:

    „Ihrer sind vielleicht 10.000 im Großherzogtum und eurer sind es 700.000“
    „Wer das Schwert erhebt gegen das Volk, der wird durch das Schwert des Volkes umkommen.“

    Da sagte schon der alte Bob Marley: „You can fool some people sometimes, but you can’t fool all the people all the time“ (Vgl. http://en.wikiquote.org/wiki/Bob_Marley)

    Aber da fällt mir auch gleich das Gegenprinzip von Dead Pres dazu ein:

    „You can’t fool all the people all of the time. But if you fool the right ones, then the rest will fall behind“ (Vgl. http://lyricskeeper.de/de/dead-prez/propaganda.html)

    Der Schluß daraus: Einer von den „right ones“ sein der sich nicht foolen läßt und andere „right ones“ aufmerksam zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s