Technisches

Axel E. Fischer fordert Clerasil für verpickelte Häuser auf Street View

Nun werden Eier geworfen auf Häuser, deren Besitzer oder Mieter sie auf Google Street View haben verpixeln lassen. Willkommen in Deutschland, wo man nicht gleichgeschaltete Meinungen und Menschen (immernoch, schon wieder) mit Eiern oder Häme bewirft…

Letzteres tut auch ein post-post-post-moderner Praktikant(?) der taz unter dem wahnsinnig kreativen Titel Eine Burka für mein Haus. Das erinnert doch sehr an den Experten aus der Internet-Enquete-Komission, der ein „Vermummungsverbot“ im Internet forderte. Diese Diffamierung datenschtzbesorgter (Netz-)Bürger, indem sie wahlweise mit Schwarzblocklern einer Demo oder Trägerinnen eines bei uns generell negativ konnotierten Kleidungsstücks verglichen werden, ist einfach nur Goebbels-Spirit.

Bei der Diksussion fällt eins aber völlig unter den Tisch: dass wir hier gar nicht zu einer einheitlichen Meinung kommen müssen. Wie der Einzelne über seine personenbezogenen Daten entscheidet, ist eben ausschließlich seine Sache; und alle echten und virtuellen Eierwerfer haben das zu respektieren.

Schlussendlich möchte ich als Internet-Veteran, der (privat, nicht via Uni) das Netz schon genutzt hat, bevor die ersten, grauenhaft anzuschauenden Web 1.0 – Homepages aus dem Boden sprossen, einmal folgendes sagen: Anonymität, bzw. Pseudonymität, war und ist größtenteils der gängige Modus Operandi im Netz. Das ist vollkommen normal und gut so, die Nachricht steht im Mittelpunkt, nicht die Eigenschaften des Verfassers, wie Herkunft, Geschlecht, Religion. Sehr schön ist dies bei Jens Scholz dargestellt.

Das Feld-Wald-Wiesen-Internet ist inzwischen längst nicht mehr anonym; wer dies behauptet, ist in meinen Augen naiv. Nun auch die Pseudonymität abschaffen zu wollen sehe ich hauptsächlich der Durchkommerzialisierung des Netzes sowie der Meinungskontrolle geschuldet. Also: macht’s den Leuten doch einfach und erstellt ein facebook-Profil. Erzeugt genug statistische Daten, um eure Pseudonyme mit euch verknüpfen zu können. Und allen, die nicht bei facebook sind, schmeisst ihr ein paar Eier an den Kopf!

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s